Reviewed by:
Rating:
5
On 12.02.2020
Last modified:12.02.2020

Summary:

Ganz bestimmt auf seine Kosten. Dem Spieler stehen zusГtzliche Mittel wie AktivitГtsbeschrГnkungen oder Selbstausschluss zur! Spielbank Hohensyburg.

Herrscher Der Meere

Herrscher der Meere - Kostenloser Versand ab 29€. Jetzt bei ironworksofmishawaka.com bestellen! Das PC-Spiel Herrscher der Meere - im Folgenden auch HdM abgekürzt - bedarf einer Würdigung in Form eines eigenen Threads, wie ich. Havets Hersker / Herrscher der Meere. 35 likes · 1 talking about this. Strategy/​simultaion. Devoloped by NovaTrix GmbH. Published by Attic Entertainment.

Herrscher der Meere

Hier findest du alle Infos zum Strategiespiel Herrscher der Meere von Novatrix für PC: Release, Gameplay und alles, was ihr wissen müsst. Herrscher der Meere ist ein Spiel von NovaTrix, das von Attic Entertainment vertrieben wird. Es gehört zum Strategie-Genre, Unterkategorie. Havets Hersker / Herrscher der Meere. 35 likes · 1 talking about this. Strategy/​simultaion. Devoloped by NovaTrix GmbH. Published by Attic Entertainment.

Herrscher Der Meere Pirate economics and strategy combined Video

Kriegsschiffe Herrscher der Meere 2 4

Der Grund ist Zweite Bundesliga Stream Brutalität des Kapitäns Oliver gegenüber seinen Matrosen. Impressum Datenschutz. Hallo habe dein Tutorial zur Installation des SPiels sowie der Erweiterung befolgt und am Ende alle Befehle so wie im Video eingegeben, Fahrsimulator Online der pc startet das SPiel nicht. Alle hier beschriebenen Piraten herrscher der meere sind rund um die Uhr auf ironworksofmishawaka.com verfügbar und dank der schnellen Lieferzeiten in kürzester Zeit bei Ihnen zuhause. In den folgenden Produkten finden Sie die Top-Auswahl der getesteten Piraten herrscher der meere, während die oberste Position den Favoriten darstellt. Herrscher der Meere is a combination of realistic and more or less arcade game concepts, all of which are hinged on exploring the way pirates were handling their business, but all is done in strategy style. Thus, gameplay wise, the game will be played as an economic and real time strategy mode, with naval battles and with a lot of other activities. Herrscher der Meere ("Ruler of the Seas") is a traditional German business simulation. The player trades goods, explores ports or becomes a pirate. First the player needs to buy a ship out of five different ship types. Then some goods need to be acquired in order to become a trader. Der Herrscher der Meere hätte mit ein wenig mehr Feintuning durchaus in höhere Wertungsregionen segeln können, doch leider wurde an der Takelage gespart. Historische Genauigkeit, ein an sich ausreichend abwechslungsreiches Betätigungsfeld und der spaßige Seekampf bringen zunächst das Piratenblut in längst vergessen geglaubte Wallungen. Herrscher der Meere ist ein echter Klassiker unter den Strategiespielen. Und obwohl es schon gute 18 Jahre alt ist, ist es auf jedem Fall noch immer spielenswert. Von der Grafik selbstverständlich etwas älter, aber für ein Spiel von sieht es schon gut aus. Wirklich überzeugend ist aber das Gameplay. Die beiden hier angegebenen Seiten sind offline. Waren Es gibt 15 unterschiedliche Handelswaren. Zu Beginn einer Auseinandersetzung wird ein Statusscreen präsentiert, Onlinespielen Kostenlos dem man sieht, wer wo gegen wen antritt. Eine dauerhaft unzufriedene Bevölkerung kann zu Aufständen und Revolten führen.
Herrscher Der Meere Das siehst Du Basel Sion. Gold Hat man nie genug, dennoch ist bei Flotte auch entern Free Triple Diamond Slot Machine Games Mannstärke auf den eigenen Schiffen vorrausgesetzt. Möge er jemandem nützlich sein. Das kann sich ebenfalls über mehrere Monate ziehen. Waren allerdings auch schon selbst Stufe 6-Schiffe. Wenn eine Flotte in einen Sturm gerät, ist oft eine sofortige Kursumkehr hilfreich, Beschädigungen und Verluste auf ein Minimum zu begrenzen. GDPC Mittwoch, 24 Dezember Roulette Casino Online vor Spielbeginn Die Namen von menschlichen Spielern, sowie ingame auch die Namen von Schiffen und Flotten, sind frei editierbar ich liebe solche features! Gillespie ist von Shaws Idee eines neuartigen Dampfschiffes begeistert und verbringt von nun an Tag Spinner Suisse Nacht mit dem Ingenieur, um ein Modell zu bauen.

Muss ich die Ordner von der CD erst auf die Festplatte ziehen? Denn irgendwie klappt das so nicht. GDPC Mittwoch, 24 Dezember Wo liegt denn genau das Problem?

Hast Du vorab den Ordner DOS erstellt sowie auf den richtigen Laufwerksbuchstaben deines CD-Laufwerkes geachtet?

Almi Mittwoch, 24 Dezember Ja ich habe es hinbekommen gestern Geht nur in der Version 1. Kann nicht ins Verzeichnis attic wechseln.

Almi Donnerstag, 25 Dezember Ok hat sicher erledigt.. GDPC Sonntag, 28 Dezember Das geht leider nicht, da du zu diesem Spiel die CD benötigst.

Du kannst nur bei Vollinstallationen wie z. Biing die Startdatei auf die DOSBox Verknüpfung ziehen und das Spiel damit automatisch starten.

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1. Guter Punkt. Ich besitze nur ein Original von , und da bringt das Spiel von Haus aus einen DOS-, wie auch einen Win-Installer für Win 3.

Bei mir lief es stets auch direkt unter Win XP einwandfrei und problemlos. Also unter XP in der DOS-Box überhaupt kein Problem, da klappt auch der Sound.

Mit BS ab Win7 hab ich noch keine Erfahrung. Alles klar, wenns mit Dosbox läuft, ist es schon in Ordnung. Willst du wissen, was ich gerade gemacht habe?

Ich habe dieses Spiel jetzt über Amazon gebraucht gekauft. Ende dieser Woche werde ich es gleich mal testen. Wenn es auch halb so gut ist, wie ich durch deine Beschreibungen denke, dann Auf jeden Fall für diese Ausführungen.

Glückwunsch zum Kauf, von meiner Warte aus. Ich habe mich zwar bemüht, das Spiel so objektiv wie möglich zu beschreiben, aber meine Begeisterung klingt doch öfters durch, scheinbar.

Ich hoffe, HdM wird Dir viel Freude bereiten. Achwas Quoten-Schradder. Beiträge: Themen: 8 Registriert seit: May Bewertung: 2.

Für mich klingt die Beschreibung wie eine Mischung aus "Christoph Kolumbus" ca. Das hab ich zwar eine gewisse Weile durchgehalten, aber irgendwann halte ich das nicht mehr aus - tausende Male immer wieder dieselben Mikroaktivitäten.

In späteren Versionen wurde ja versucht, das "Mikromanagement" durch Einrichtung von Handelsrouten zu entlasten - nicht gelungen.

Hoffentlich bietet HdM da mehr Abwechslung auch bei Vermeer I und II war es ja das immer gleiche. Aber ein Faible fürs Managen sollte man bei HdM schon auch haben.

Obwohl ich das nicht unbedingt Micromanagment nennen würde, dafür ist HdM dann doch nicht komplex genug. Es ist auch ein ganz anderes Gamefeeling, schon sehr speziell.

Es gibt Elemente, die solchen aus Spielen wie Elizabeth , Hanse , oder auch Pirates ähneln, aber irgendwie hinkt jeder Vergleich, finde ich.

Für mich war HdM immer so etwas wie eine arcade-WiSim. Das konnte ich auch immer mal zwischendurch spielen, wenn ich keine Zeit für zuwendungsintensive Kaliber wie Civilisation, die Panzer General-Reihe, Jagged Alliance oder Battle Isle hatte.

Oder Athmosphärenbolzen, die einen durch ein Wurmloch saugen, wie die NLT, HoMM, Age of Wonders oder Morrowind. Deshalb ist es vielleicht auch für andere interessant, die unter chronischem Zeitmangel leiden.

Ich habe das Spiel jetzt angetestet, eine Frage stellt sich mir jetzt: es gibt sehr viele neutrale Häfen: Muss man die erobern oder bekommt man die auch anders unter Kontrolle?

Wie viele schiffe hast du so für eine erfolgreiche Eroberung gebraucht? Gibt keine Alternative dazu. Für Flotten habe ich generell eine grobe Faustregel, die ich erstrebe: 3 oder 4 Galeonen, 3 Fregatten, 2 Korvetten, und 1 oder 2 Briggs.

Solch eine Flotte kann man sowohl als Handels-, wie auch als Kriegsflotte nutzen, indem man die Kanonenzahl und die Mannschaftsstärke variiert.

Mit weniger als würde ich es wohl nicht probieren, auch nicht bei Holzfestungen. Ich sag mal, Galeonen mit weit reichenden Kanonen Stufe III , 3 Fregatten und eine Brigg ist das Minimum, unter dem ich nicht lossegeln würde.

Dann sollten sie aber auch bis an die Zähne bewaffnet sein. Man kann auch nur Fegatten nehmen, genauso, wie auch nur Galeonen.

Mindestens eine Brigg habe ich immer dabei, plus einen Notfallersatz dafür - entweder eine zweite Brigg, oder halt eine Korvette.

Wie lange ein Kampf dauert, hab ich nie gestoppt. Ich denke mal, so 5 Minuten mindestens. Dann sehe ich zu, die Produktion im Heimathafen unter meine Kontrolle zu bringen, und dann erst kümmere ich mich um die wichtigsten Häfen.

Edit2: Ich habe das Minimum wohl nie wirklich ausgelotet: es geht auch mit weniger Schiffen. Waren allerdings auch schon selbst Stufe 6-Schiffe.

Mit meiner Zeiteinschätzung lag ich ganz gut - nach 5 Minuten hatte der Hafen keine Mun mehr, nach einer weiteren Minute lag er darnieder.

Das ganze bei leicht reduzierter Kampfgeschwindigkeit so schnelle Klicks nach unten; ca. Zur Sicherheit kommen aber noch mindestens 3 weitere Schiffe mit.

Ich habe noch 15 Minuten gebraucht, je nach Anzahl der Kanonenkugeln. Aber mal was anderes: Wie gibt man einer Werft den Befehl, leckende Schiffe zu reparieren.

Oder geht das etwa nicht? Ich will nur gerne wissen, wie man ein Schiff konkret repariert, es ist zwar ein Reparaturbalken zu sehen, aber von selber geht da nichts weiter.

Bitte hilf mir. Wird der Festungskampf schwerer bei höherem Schwierigkeitsgrad? Dieses Spiel erinnert mich ein bisschen an das Spiel der Korsar und auch von anderen ähnlichen Strategiespielen ist etwas dabei.

Was ich noch ausprobieren will ist, ob man beim Entern einen Nahkampf der Besatzungen herbeiführen kann. Ja, das ist natürlich - neben der Einstellung der Kampfgeschwindigkeit - auch ganz wesentlich abhängig vom Munitionsvorrat der Festung, welcher umso höher ist, je weiter diese ausgebaut ist.

Ich würde aber eher sagen: nein. Einen Befehl zur Reparatur gibt man nicht direkt, sie geschieht automatisch. Wenn ein Schiff, bzw. Existiert in dem Hafen eine Werft, ist der Reparaturbalken komplett gefüllt.

Das dauert seine Zeit, geht aber in einem Hafen mit Werft eben mindestens 3x so schnell, wie auf See. EDIT: Und achte auf die Besatzungsstärke.

Ein Schiff ohne Matrosen repariert sich auch in einem Hafen nicht, wenn ich nicht irre. Sorry, war ein Irrtum. Auch Schiffe ohne Besatzung werden innerhalb von Häfen repariert.

Das übernimmt dann wohl quasi das Werftpersonal. Ergänzende Anmerkung: Die schadens- und leckanzeigenden Balken verringern sich kontinuierlich mit fortschreitender Reparatur.

Aber wie gesagt, das kann dauern. EDIT Ende. Ja, nur sieht man davon leider nichts, bis auf ein animiertes, gekreuzte-Säbel-Icon. Und man hört ein Kampfgetümmel-Soundfile, mit Säbelgeklirre.

Aber schreib ruhig auch, falls Dir etwas nicht gefällt. Und ich selbst bin vermutlich zu voreingenommen, diesem Titel gegenüber.

Welche Karte spielst Du denn? Die original Weltkarte? Und betreffs Der Korsar: hab ich leider noch nicht gespielt. Nehme an, Du meinst dieses hier?

Das ist auch mit Echtzeitkämpfen, oder? Seltsam, mein Schiff steht bereits drei Monate in einem Hafen mit Werft mit mehr als voller Besatzung, aber die Schäden werden nicht kleiner.

Was mir gefällt und nicht gefällt, kann ich erst schreiben, wenn ich verschiedene Szenarien mit verschiedenen Schwierigkeiten ausprobiert habe.

Dann aber schön detailliert, da wir in diesem Thread unter uns sind. Bei schweren Schäden, oder vielen, hatte ich Flotten auch schon ein halbes Jahr oder gar länger im Hafen liegen.

Das scheint mir noch ganz normal, mit den 3 Monaten. Davon ab dauert es übrigens auch recht lange, bis sich die Moral einer Mannschaft wieder erholt, wenn sie arg gesunken ist.

Das kann sich ebenfalls über mehrere Monate ziehen. Edit: und das mit der Besatzungsstärke ist irrelevant, innerhalb eines Hafens.

Habe ich oben nochmal editiert. EDIT2: Ach, jetzt fällts mir wieder ein: wenn eine Werft gerade Schiffe produziert, geht das zu Lasten der Reparaturarbeiten.

Remember Sid Meyer's Pirates? Well, this is a similar game, a game that tells a similar story, only that it does so in a way that is far less colorful and cheerful.

Der betrunkene Shaw setzt versehentlich die Dampfmaschine in Brand. Die Arbeit ist um mehrere Monate zurückgeworfen. Der von der Royal Navy ausgelobte Preis für die erste Atlantiküberquerung scheint wegen der aufkommenden Konkurrenz in weiter Ferne.

Smith ersteht die Dog Star , ein Dampfschiff mit einer veralteten Technik. Gillespie und Shaw sollen die alte Dampfmaschine umbauen. Mit Mary als Stewardess läuft die Dog Star zu ihrer ersten Fahrt aus.

Gillespies Traum, als Kapitän das Schiff zu leiten, wird von der Royal Navy zerstört, die darauf besteht, ihren eigenen Kapitän einzusetzen.

Gillespie begnügt sich damit, als Maschinist mit Shaw im Maschinenraum zu arbeiten. Während der Fahrt kommen sich Mary und Gillespie näher.

Sie wollen nach der Reise heiraten. Die Seereise läuft reibungslos, bis ein Rohr explodiert. Shaw wird bei dem Unfall schwer verletzt.

Trotz aller Widrigkeiten kann das Rohr repariert werden. Die Dog Star erreicht New York in der vorgegebenen Zeit.

Herrscher der Meere ist ein echter Klassiker unter den Strategiespielen. Und obwohl es schon gute 18 Jahre alt ist, ist es auf jedem Fall noch immer spielenswert. Von der Grafik selbstverständlich etwas älter, aber für ein Spiel von sieht es schon gut aus. Wirklich überzeugend ist aber das Gameplay/5(10). Mit diesem Tutorial zeige ich euch, wie Ihr "Herrscher der Meere" inklusive der Erweiterungen (Expansion Set 1 und 2) auch auf aktuellen Betriebssystemen (wie Windows XP / Windows Vista / Windows 7 / Windows 8) mit Hilfe der DOSBox spielen könnt. 7/7/ · Herrscher der Meere ist ein Handels-Strategie-Spiel von attic aus dem Jahre Ein Genre-Mix, der verschiedene Komponenten, die durchaus auch aus anderen Spielen bekannt sein können, in einer doch sehr eigenständigen Art und Weise zusammenfügt, Charakter besitzt, und dabei sehr vieles - wenn auch lange nicht alles - richtig macht.

ZusГtzlich Where Is Bovada Casino Located diesem groГzГgigen Bonus ohne Einzahlung bietet Betchan weitere. - Navigationsmenü

Herrscher der Meere ist ein Spiel von NovaTrix, das von Attic Entertainment vertrieben wird.
Herrscher Der Meere In diese Zeit entführt das Game "Herrscher der Meere" Spieler mit Spaß am Eintauchen in die Historie und eine vielschichtige Spielentwicklung. Sie geraten in. Herrscher der Meere - Kostenloser Versand ab 29€. Jetzt bei ironworksofmishawaka.com bestellen! Herrscher der Meere ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr Frank Lloyd, der den Film für Paramount Pictures inszenierte, orientierte sich. Hier findest du alle Infos zum Strategiespiel Herrscher der Meere von Novatrix für PC: Release, Gameplay und alles, was ihr wissen müsst.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.